Ferienhäuser in Badesi & Ferienwohnungen in Badesi

  • Sardinien | An der Smaragdküste
    Ab CHF 359

  • Italien | Urlaub mit eigenem Pool
    Ab CHF 498

  • Rom | Bester Ferienort Italien
    Ab CHF 507

  • Italien | Lebe lieber außergewöhnlich
    Ab CHF 491

  • Italien | Urlaub auf dem Landgut
    Ab CHF 420

  • Rom | Citytrip ins Centro Storico
    Ab CHF 534

  • Lido degli Estensi | Bester Ferienort Italien
    Ab CHF 188

  • Italien | Häuser für Gruppenreisen
    Ab CHF 1.594

http://www.atraveo.ch/badesi
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Sardinien lässt grüßen: Ferienwohnungen in Badesi

Badesi liegt etwa 2 Kilometer von der Küste entfernt an einem Felshang im Nordwesten von Sardinien, der zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Besucher entscheiden sich für Ferienwohnungen in Badesi und Umgebung, weil es sich hier noch urtümlich und beschaulich leben und urlauben lässt. Der Ausblick auf den Golfo di Asinara und das Umland lassen erahnen, was man während des Aufenthaltes in einem Ferienhaus in Badesi entdecken kann. Bei klarem Wetter sieht man sogar bis zur französischen Insel Korsika. Studios und Appartements in der Umgebung von Badesi sind gemütlich eingerichtet und manche bieten den Blick auf das Meer oder die Hügellandschaft. Ferienhäuser in Badesi sind ein angenehmer Rückzugsort nach einem langen Sonnentag am Strand oder ausgedehnten Entdeckungstouren in die umliegenden Dörfer oder Städte.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Badesi: Charmant und gemütlich

Vom Ferienhaus in Badesi erreicht man nach 3 Kilometern Badesi Mare mit seinem etwa 14 Kilometer langen Sandstrand, gleichermaßen beliebt bei Familien mit Kindern oder Individualreisenden, die sich diese Region Italiens zum Schnorcheln oder Tauchen auserkoren haben. Wendet man sich nach Süden, gelangt man in den Urlaubsort Valledoria mit der wunderbaren Lagunenlandschaft. Am Spiaggia San Pietro a Mare treffen sich bei geeignetem Wetter die Wind- und Kite-Surfer, um geniale Wellen zu reiten. Bei ruhiger See erkunden Schnorchler und Taucher die grandiose Unterwasserwelt. Etwa 23 Kilometer südlich von Badesi Mare erreicht man über La Ciaccia oder La Muddizza den Ort Castelsardo mit seiner felsigen Steilküste und der bezaubernden Altstadt, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist, speziell am frühen Abend, wenn die untergehende Sonne die aus Lavasteinen erbaute Festungsanlage in ihr faszinierendes Licht taucht.

Sardinien – ein Kontinent für sich

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Badesi und Umgebung sind der perfekte Ausgangspunkt, um eine der schönsten Inseln Italiens zu erkunden. Natürlich bieten sich ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren an, doch kann man auch sehr gut mit dem Wagen die Insel erkunden, die von Osten nach Westen etwa 145 Kilometer und von Norden nach Süden ca. 270 Kilometer misst. Sehenswert ist z.B. Sassari, die moderne Universitätsstadt, die sich ihre Traditionen und einen wunderbaren historischen Stadtkern erhalten konnte. Zu den außergewöhnlichen historischen Schätzen der Insel gehören die Nuraghen Su Nuraxi und Is Paras, sowie die Nekropole von Anghelu Ruhu und das Brunnenheiligtum von Santa Vittoria. Sehenswerte Städte, die ebenfalls auf jeder Urlaubsagenda stehen sollten, sind Cagliari, die größte Stadt Sardiniens, Sassari und das malerische Olbia an der Costa Smeralda.

Ein Ferienhaus auf Sardinien

Das wunderschöne Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. atraveo bietet Ihnen hier eine breite Auswahl von über 3.900 Ferienhäusern und Ferienwohnungen an: Ob ein kleines Haus in Küstennähe, eine große Luxusvilla mit mehreren Schlafzimmern und allerlei Extras wie einem eigenen Pool oder ein gemütliches Appartement für einen romantischen Urlaub zu zweit – auf Sardinien wird jeder fündig. Bei der Suche nach Ihrer Unterkunft können Sie sich auch an den Bewertungen orientieren, die andere atraveo-Urlauber bereits bei einigen Ferienhäusern hinterlassen haben.

Sardinien gehört zu Italien und wird durch das Thyrrenische Meer vom Festland getrennt. Mehrere Fähren verbinden die paradiesische Insel mit den italienischen Häfen. Nur einige Kilometer nördlich von Sardinien liegt zudem die nicht minder schöne und zu Frankreich gehörende Insel Korsika. Hierhin bietet sich während eines Urlaubs auf Sardinien ein Tagesausflug an oder alternativ bietet atraveo Ihnen auch auf Korsika eine große Auswahl an Ferienhäusern.

Paradiesischer Strandurlaub auf Sardinien

Im Vordergrund bei einem Ferienhausurlaub auf Sardinien stehen für viele Urlauber vor allem Sonne, Strand und Erholung. Zahlreiche wunderschöne naturbelassene Strände prägen die 1800 Kilometer lange Küstenlinie von Sardinien und das azurblaue Meer sorgt für ein geradezu paradiesisches Ambiente. Zu den schönsten Stränden der Insel zählen jene an der Costa Smeralda in der Provinz Olbia-Tempio im Nordosten der Insel. Zwischen Palau und Olbia befinden sich zwischen langgestreckten Granitfelsen viele kleine Buchten mit weißem Sandstrand und die hier gelegenen Orte Porto Cervo und Porto Rotondo zählen zu den besten Ferienadressen Europas. Ein solches Ambiente, in dem sich alljährlich auch die internationale Prominenz zum Sommerurlaub einfindet, hat allerdings auch seinen Preis. Deutlich günstiger aber nicht weniger paradiesisch geht es an der Costa Rei an der Ostküste Sardiniens zu. In den kleinen Buchten und an den langen Sandstränden dieses Küstenabschnitts nördlich von Sant'Elmo ist sowohl Erholung beim Sonnenbaden als auch Unterhaltung durch ein breites Wassersportangebot garantiert. Im Norden von Sardinien liegt die Costa Paradiso, bei der der Name durchaus Programm ist. Viele kleine und oftmals etwas versteckt liegende Buchten finden sich hier zwischen den charakteristischen roten Klippen.

Von dem Ferienhaus aus die Gegend abseits der Strände erkunden

Genug vom Sonnenbaden am Strand? Dann unternehmen Sie doch einen Ausflug zu den  Sehenswürdigkeiten Sardiniens. Besuchen Sie beispielsweise die vielen malerischen Städte und Dörfer, wie zum Beispiel die Hauptstadt Cagliari im Süden oder Sassari im Norden der Insel. Erkunden Sie auch die Natursehenswürdigkeiten der bezaubernden Insellandschaft, wie die vielen Tropfsteinhöhlen und Grotten oder die roten Felsen von Arbatax. Oder entdecken Sie die geheimnisvollen Turmbauten der Nuraghen-Kultur, die in vorchristlicher Zeit auf der Insel heimisch war. Besonders sehenswert ist beispielsweise die Anlage von Su Nuraxi in der Provinz Medio Campidano. Lohnenswert ist auch ein Ausflug ins zerklüftete Gennargenta-Gebirge im Inselinneren. Auf den höchsten Gipfel der Insel, dem 1834 Meter hohen Punta la Marmona, verkehrt sogar ein Skilift, so dass Sie bei entsprechender Witterung während der Wintermonate vom Strand in den Schnee wechseln können. Überhaupt bietet sich die Insellandschaft ganzjährig zum aktiven Entdecken an. Abseits der größeren Straßen lässt es sich beispielsweise hervorragend Wandern oder Mountainbiken. Bei einer Tour können Sie dann sogar einige besonders schöne Strände entdecken, die nur über Feldwege erreichbar sind und somit ein besonders schönes und abgeschiedenes Ambiente bieten. Lohnenswert ist auch ein Abstecher auf die nur 12 Kilometer nördlich gelegene Nachbarinsel Korsika. Von Santa Teresa Gallura nach Bonifacio und von Palau nach Porto-Vecchio verkehren regelmäßig Schiffe zwischen beiden Inseln.

Anreise und Mobilität vor Ort auf Sardinien

Der Weg nach Sardinien erfolgt entweder mit dem Schiff oder dem Flugzeug. Wer sein eigenes Auto mit in den Urlaub nehmen möchte, dem bietet sich die Überfahrt mit einer der Fähren an, die zwischen dem italienischen Festland und Porto Torres im Norden, Olbia und Arbatax im Osten und Cagliari im Süden von Sardinien verkehren. Abfahrtshäfen sind Genua an der ligurischen Riviera, Livorno in der Toskana und Civitavecchia bei Rom. Flugreisende finden Flughäfen auf Sardinien in Cagliari, Olbia und Arbatax. Vor Ort ist es dann auch möglich, einen Mietwagen zu leihen, um so den ein oder anderen Ausflug über die Insel unternehmen zu können. Als Alternative hierzu gibt es auch einen recht gut aufgestellten öffentlichen Nahverkehr auf Sardinien, bestehend aus mehreren Überlandbussen und einigen Eisenbahnlinien. Ein Highlight ist hierbei die touristische Schmalspureisenbahn Trenino Verde, die zwischen Bosa und Macomer sowie zwischen Arbatax und Mandas verkehrt und bei einer Fahrt schöne Panoramen auf die Insellandschaft bietet.

Auf Sardinien das Mittelmeerklima genießen

Das Klima auf Sardinien ist typisch mediterran mit heißen Sommern und milden Wintern. Insbesondere in den Sommermonaten zwischen Juni und September kann es zeitweise sehr heiß werden, so dass Sie bei einem Ausflug immer an ausreichend Trinkwasser denken sollten. Im Winter sinken die Temperaturen selten unter 14 Grad. Allerdings fallen in dieser Zeit auch die meisten Niederschläge. Besonders schön ist es im Frühling in den Monaten April und Mai, wenn die Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad liegen und es so gut wie keine Regentage gibt.

Bewertungen unserer Kunden

4,3 von 5 (92 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Badesi wurden von 92 Kunden mit durchschnittlich 4,3 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Badesi

3,8 von 5 (119 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Badesi 

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Christoph schrieb
    am 25.07.2016

    „Badesi ist ein netter, kleiner Ferienort. Badesi Mare bietet einen schönen, familienfreundlichen Sandstrand. Das Ferienhaus befindet sich allerdings nicht im Hauptort, sondern in einem kleinen Bergdorf nahebei. Ohne Auto kommt man nicht ans Wasser.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 402395 abgegeben.

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 27.02.2016, Reisezeitraum: Mai 2015

    „Klein aber fein. Ein toller Supermarkt mit vielen leckeren einheimischen Lebensmitteln, und täglich frischem Fisch. An dieser Stelle ein großes Lob an Sardinien und die Wertschätzung der eigenen Landesprodukte! Guter Ausgangspunkt für längere Touren. Der Strand dort war einer unserer Lieblingsstrände. Der ebenfalls nahe gelegene Ort Valledoria punktet mit der Wein-Kooperative und dem super sympathischen Fischer-Ehepaar samt Fischladen!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 363240 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 16.08.2015

    „Sehr netter kleiner Ort, Ausgehmöglichkeiten fehlen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 402395 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 11.08.2015, Reisezeitraum: Juli 2015

    empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 643785 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 02.08.2015, Reisezeitraum: Juli 2015

    „Zentral gelegen für Ausflüge in den Norden, Auto ist jedoch zwingend notwendig.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 453284 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Badesi

Badesi
Der kleine sardische Ort liegt leicht erhöht an den Hängen des fast 700 m hohen Monte Littigheddu am Golfo dell Asinara im Nordwesten der Insel. Castelsardo 20 km südwestlich, Tempio 36 km östlich, Santa Teresa 50 km nordöstlich. Fähren nach Olbia (80 km) oder Porto Torres (50 km). 2 km unterhalb des Ortes liegt Badesi Mare, hier ...
mehr anzeigen
beginnt der teilweise von Dünen gesäumte weitläufige Sandstrand, der sich über 8 km bis zum südwestlich gelegenen Ort Valledoria erstreckt. Willkommene Abwechslung bringen Ausflüge ins Hinterland der Gallura nach Àggius und Témpio (Zentrum der Korkeichenproduktion), durch frische Korkeichenwälder und bizarre Felslandschaften. Bekannt ist Badesi auch durch seinen guten Wein. Mehrere Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sowie Bank mit Bankomat im Ort.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Berühmt in der ganzen Welt für seine kristallklaren Wasser und weißen Sandstränden, ist Sardinien nicht nur "Sonne und Meer", aber auch Tradition, Kultur und Küche. Im Mittelmeer gelegen, hat diese Insel einen unberührten Lebensraum mit einer Landschaft, wo findet man noch die Nuraghenkultur bleibt. Für sein mildes Klima, kann Sardigna ...
mehr anzeigen
(wie sie von Sarden genannt) während der gesamten Jahresverlauf untersucht werden. In der Tat, über den schönen Blick aufs Meer, wir können auch entdecken Sie das Hinterland, organisieren Ausflüge oder Wandern zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
Badesi ist eine kleine Stadt im Norden der Insel Sardinien an der Seite eines Hügels mit rund 135 Meter über dem Meeresspiegel und Blick auf das Tal Coghinas Fluss. Es hat etwa 1900 Einwohner und umfasst eine Fläche von 35,071 Quadratkilometern.
Es ist 2 km von der längste Strand an der Nordküste, mit feinem Sand von den türkis und smaragdgrünen Wasser aus einem reinen und klaren Meer umspült. Ein schöner Strand, der entlang der Küste 12 Kilometer schlängelt und das ist ein irdisches Paradies voll von weiten, offenen Flächen, wo man spazieren gehen oder einfach ausstrecken auf Sand so fein wie Puderzucker. Genießen Sie die Schönheit der Natur; das Blau des Himmels, den warmen lebendigen und intensiven Farben der mediterranen Macchia, die die Küstenlinie erstreckt; der Duft des Meeres, den Myrten, Mastixstrauch Bäumen, Ginster, Steineichen und wilde Olivenbäume; die Freuden eines Sonnenuntergangs, wenn die letzten Sonnenstrahlen das Meer bedeckt mit goldenen Reflexen. Der Strand von Li Junchi entlang einer von Bäumen gesäumten Straße komplett mit Radweg und Fußweg erreicht werden und es gibt auch einen öffentlichen Shuttlebus, der alle in der Gegend, an den Strand ohne Auto erhalten können.
Ein Paradies für alle, die das Meer, Angeln, (ob auf dem Fluss, Meer oder See), Natur und Wassersportarten wie Segeln, Windsurfen und Surfen, aber es gibt mehr zu lieben. Dies ist der perfekte Ort für lange Spaziergänge, Ausritte zu Pferd oder mit dem Mountainbike.
In der Nähe gibt es zahlreiche kleine Sandbuchten und Felsbuchten, zusammen mit einem Hinterland mit Vegetation noch dünn besiedelt.
weniger anzeigen
Quelle: Immobiliare Li Junchi SAS.
Kleines Dorf auf einem Hügel 135 m über dem Meeresspiegel, an den ein Blick auf das Meer und Coghinas Fluss, auf einer Fläche von 35,071 km ² und hat etwa 1900 Einwohner.

Es ist 2 km von der Strand, der längste in der Nordküste. Feiner Sand und türkisblaues Wasser, ein ...
mehr anzeigen
Meer rein, unversehrt und transparent. Ein breiter Strand, die geschmeidig läuft über 12 km. Es ist wie ein Paradies voll von großen Räumen zu gehen oder sich hinlegen streichelt, dass aus Mehl gemacht scheinen, die Pracht der Natur, den blauen Himmel, warme Farben Erfahrung und intensiver an der Mittelmeerküste leben, die Düfte des Meeres, die Myrte, Mastix, Wacholder-, Kork-, Wacholder, wilde Olivenbäume, und der Vorschlag des Sonnenuntergangs, wenn die letzten Strahlen der Sonne das Meer von goldenen Farben schmücken

Ein Paradies für die Liebhaber des Meeres, vielleicht die lebendige und charmante Stadt Gallura, mit der Möglichkeit, romantische Spaziergänge am Strand entlang
weniger anzeigen
Quelle: Capula
Die einzelnen Ortsteile von Badesi liegen malerisch in Panoramalage am Südwesthang der letzten Berge der Gallura, die die Ebene des Coghina-Flusses begrenzen. Der Blick vom Haus in Muntiggioni reicht über den ganzen Golf bis nach Castelsardo und zur Asinara-Insel.
Im Ort selber gibt es alle Geschäfte, Bars, Restaurants und einfach ...
mehr anzeigen
das tägliche Leben.
Zum herrlichen Sandstrand mit seinen berühmten Dünen sind es 4,5 km. Wenn Sie es eher etwas einsamer mögen, gibt es in nächster Umgebung viele kleine und größere Sand- und Felsbuchten mit kritallklarem Wasser, zum Baden und Schnorcheln.
Im Thermal-Ort Casteldoria/Sta.Maria gibt es Heil-Badeanstalten, heiße Quellen treten direkt im Fluß aus. Diverse Sportmöglichkeiten in der Nähe, besonders Kanufahrten auf dem Fluß, Segeln, Schnorcheln, Windsurfen und Paragliding, Wandern, Klettern und Mountainbiking.
Ausflugsziele in der näheren Umgebung sind Castelsardo, der Elefantenfelsen, Alghero, Tempio, Isola Rossa, Costa Paradiso, Stintino, das Maddalena-Archipel und die unglaubliche Bergwelt der Gallura mit ihren Korkeichenwäldern und Weideflächen.
weniger anzeigen
Quelle: De Filippi
Badesi - ein sardisches Dorf mit guter Infrastruktur. Das Zentrum ist 200 m entfernt. Dort finden Sie eine Apotheke, Bank, Post, Restaurants, Pizzerien, Supermärkte (wo man günstig und vielfältig einkaufen kann).

Casa Adina ist 1,6 km von dem schönen 12 km langen Sandstrand von Badesi entfernt. Ein Bus fährt in ...
mehr anzeigen
den Sommermonaten von Juni-September alle 30 Min. zum Strand.
Am Meer gibt es eine Surfschule, Bootsverleih, Schwimmbad, Bar und Restaurants, aber vor allem lockt der sehr schöne lange Sandstrand. Eine gute Tauchschule finden Sie an der Isola Rossa (6 km entfernt).

Weitere Entfernungen:

Valledoria 3 km,
Alghero 70 km,
Olbia 80 km,
Porto Torres 50 km,
Cagliari 250 km
Castelsardo 20 km
Costa Paradiso 16 km
weniger anzeigen
Quelle: Weber
Badesi ist ein kleiner Ort mit 1800 Einwohner und liegt im Norden Sardiniens, in Gallura, in einer traumhaften Landschaft, wo sich das rot des Granits mit dem blau des kristallklares Wasser treffen, wo sich die Gebirglandschaft und das Meer die Hand reichen.
Der 10 Kilometer lange Strand bei Badesi,mit seinem ...
mehr anzeigen
golgelbene Sand, ist einer der laengsten in Sardinien.
Badesi ist ca 70 km von Olbia und Alghero, 60 km von Porto Torres, 230 km von Cagliari entfernt und hat den Vorteil dass es sich in einer vorzueglichen Lag befindet, von wo man leicht die schoensten und interessantesten Orte (Doerfer und Staedte) im Norden Sardiniens wie Valledoria, Castelsardo, Alghero, Stintino, Isola Rossa, Costa Paradiso, Santa Teresa erreichen kann.
weniger anzeigen
Quelle: Grussu

Bilder vom Ort

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 479953
    ab CHF 414
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienhaus für max. 4 Erwachsene + 2 Kinder

    Ca. 100 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Waschmaschine, Sandstrand ca. 100 m,
    4,9 von 5
    9 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 402395
    ab CHF 501
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienhaus für max. 4 Erwachsene + 2 Kinder

    Ca. 95 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Sandstrand ca. 3 km,
    4,2 von 5
    6 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 820417
    ab CHF 425
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Digital-TV, Waschmaschine, Strand ca. 1,5 km,
    5,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 227352
    ab CHF 504
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienhaus für max. 11 Personen

    Ca. 140 m², 5 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN, Waschmaschine, Strand ca. 2,5 km,
  • Objekt-Nr. 213658
    ab CHF 380
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 44 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 3 km,
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 226048
    ab CHF 359
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 75 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN, Waschmaschine, Strand ca. 2,5 km, ,
    4,8 von 5
    9 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 226039
    ab CHF 283
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 75 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN, Waschmaschine, Strand ca. 2,5 km, ,
    4,8 von 5
    15 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 983198
    ab CHF 551
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 51 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Strand ca. 3 km
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 795020
    ab CHF 201
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienwohnung für max. 2 Erwachsene + 2 Kinder

    Ca. 43 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Digital-TV, Sandstrand ca. 1,6 km,
    3,8 von 5
    6 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 858250
    ab CHF 329
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Studio für max. 2 Personen

    Ca. 45 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Sandstrand ca. 2 km, ,
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 1192402
    ab CHF 690
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienwohnung für max. 2 Personen

    Ca. 40 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, Waschmaschine, Meer ca. 8 km
  • Objekt-Nr. 437735
    ab CHF 391
    für 1 Woche

    Badesi, Sardinien (Anglona)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 44 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Meer ca. 2,5 km,
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzg3MTAxNjAvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRElUJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+