Login

Ferienhäuser in Le Grand-Village-Plage & Ferienwohnungen in Le Grand-Village-Plage

  • Atlantikküste | Das Meer vor der Haustür
    708 Angebote

  • Paris | Du, ich und der Eiffelturm
    86 Angebote

  • Frankreich | Urlaub mit dem Herrchen
    9.462 Angebote

  • Die Besten in Frankreich
    1.978 Angebote

  • Frankreich​ | Urlaub im Ferienpark
    5.755 Angebote

  • Côte d'Azur | In die Landschaft schwimmen
    30 Angebote

  • Frankreich | Urlaub auf dem Weingut
    33 Angebote

  • Frankreich | Gut und günstig
    83 Angebote

http://www.atraveo.ch//le+grand-village-plage
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Le Grand-Village-Plage

4,0 von 5 (3 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Le Grand-Village-Plage 

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 08.03.2016, Reisezeitraum: August 2015

    „Alles ist vorhanden. Für größere Einkäufe ist die nächste Einkaufsmöglichkeit mit dem Auto gut zu erreichen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 414479 abgegeben.

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 28.02.2015, Reisezeitraum: März 2014

    bedingt empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 414480 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 24.07.2013, Reisezeitraum: Juli 2013

    „Die Ortsverhältnisse waren auch gut.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 414480 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Le Grand-Village-Plage

Ile d'Oléron
Die Ile d’Oléron, mit 30 km Länge und bis zu 10 km Breite die größte französische Atlantikinsel, ist mit dem Festland über eine Brücke verbunden. Die beliebte Badeinsel zeichnet sich durch ein ungewöhnlich mildes Klima und durch die auf relativ kleinem Raum verschiedenartigen Landschaftsbilder aus.
An der dem offenen Atlantik ...
mehr anzeigen
zugewandten, windgewohnten Westküste 'Côte Sauvage' wechseln vor hohen Sanddünen hübsche Badebuchten und kilometerlange, wilde, feinsandige Naturstrände ab. Für Surfcracks ein wahres Paradies. Dagegen sind die Strände der Ostküste durch das gegenüberliegende Festland geschützter und bieten z.B. Familien mit Kindern ungefährliche Badefreuden sowie bei Ebbe die besten Voraussetzungen zum Muschelsammeln und Fischen. Neben dem Tourismus stellen Austernzucht, Langustenfang und Weinbau eine wichtige Einnahmequelle der Inselbewohner dar. Von der Ile d’Oléron stammen größtenteils die Reben für die Erzeugung des Cognacs, ein Markenprodukt aus der Charente. Landwirtschaft findet sich vor allem im Norden der Insel, wo noch einige Windmühlen erhalten sind. Im Süden herrschen die großen, teils unter Naturschutz stehenden Pinienwälder vor.
Die Hauptstraße führt über die Inselmitte, vorbei an Saint Pierre bis zum Leuchtturm an der Nordspitze. Stichstraßen zweigen zur Küste ab und eine Inselrundfahrt ist auf schmaleren Nebenstraßen möglich. Die Insel lässt sich auch gut mit dem Fahrrad erkunden oder man besteigt die originelle Mini-Bahn, die viele markante Punkte der Insel anfährt. Das Vogel-Naturschutzreservat nördlich von Dolus ist ein Eldorado für Wasservögel aber auch exotische Arten. Die Insel bietet viele Wassersportmöglichkeiten, Tennisplätze, Reitställe, Radverleih, Kinos, Bars, Diskotheken sowie folkloristische und musikalische Veranstaltungen. In Dolus befindet sich der attraktive Aquapark ‘IléO‘ mit Wellenbad, Gegenstromanlage, Riesenrutsche, Planschbecken sowie Wellness- und Fitnessbereich (nur für Erwachsene zugänglich) mit Sauna, Whirlpool und Dampfbad.

Chaucre
Das sympathische Dorf liegt im Nordwesten der Insel. Der lange, feinsandige, von Dünen gesäumte Strand ist während der Hochsaison bewacht und für Kinder geeignet. Abwechslung bringt eine Strandwanderung zur Nordspitze der Insel, wo man den Leuchtturm besteigt und einen herrlichen Blick über die Insel und zur gegenüberliegenden Ile de Ré hat.

Dolus
Das kleine Städtchen liegt im Inneren der Insel. Die ausgedehnten, schönen, dünengesäumten Sandstrände an der Westküste, z.B. La Rémigeasse (3 km) und Vert Bois (4 km) erreicht man rasch. 3 km östlich große Austernzucht. Im Ort Geschäfte, Restaurants, Katamaran-Club und Aquapark.

Foulerot
Das Dorf liegt im Nordosten der Insel. Im 4 km entfernten malerischen Fischerhafen Le Douhet gute Fischrestaurants. An diesem Küstenstreifen finden sich lange, windgeschützte Sandstrände, ideal für Familien mit Kindern und Surfanfänger (Plage de Plaisance, Plage de Gauterelle). Landwärts erstrecken sich die schönen Wälder der Domaine des Saumonards. In Foulerot Sportanlage mit Tennis, Minigolf und beheiztem Pool sowie Kinderbecken. Geschäfte, Markt, Restaurants und Bars im 3 km entfernten Saint Georges.

Grand Village
Der kleine charmante Ort im südwestlichen Teil der Insel mit breiten Sandstränden (Grande Plage) und seinem pittoresken Hafen 'Les Salines' bietet in den Pinienwäldern gute Wander- und Fahrradmöglichkeiten. Grand Village liegt etwa 4 km nördlich vom größeren Badeort Saint Trojan mit ganzjährig geöffnetem Thalassotherapie-Zentrum.

La Bree-les-Bains
Dieser kleine, recht ursprünglich gebliebene Ort mit seinen engen Gässchen und dem geschäftigen Markt liegt an der Nordostküste der Insel. Gepflegter, ca. 300 m langer Sandstrand mit Kinderclub (Juli/August). Dieser Küstenstreifen mit weiteren schmalen Sandstränden liegt geschützt und ist bei Familien mit Kindern, aber auch bei Surfern beliebt. Bei Ebbe kann man die 'Pêcheurs à pied' beim Sammeln von Muscheln, Schnecken und Krabben beobachten. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant am Ort.

La Cotinière
Der kleine, belebte Fischerort liegt im Westen der Insel. Das Dorfleben lernt man am besten bei einem Besuch des morgendlichen Marktes oder am Nachmittag auf der Fischauktion kennen. La Cotinière unterbricht den langen Weststrand der Insel, der sich beiderseits des Ortes erstreckt. Kleine Geschäfte und Restaurants sowie Fahrradverleih am Ort.

Sables Vignier
Der hübsche Weiler liegt im Nordwesten der Insel, 6 km westlich von Saint Georges mit Geschäften. Die Strände Sables Vignier, Plage de Domino und Plage de Chaucre erstrecken sich vor einem breiten Piniengürtel, an den auch Domino und Sables Vignier angrenzen. Sie sind sanft abfallend und daher für Kinder bestens geeignet. Nach Norden schließt sich der weitläufige Strand Plage de Huttes an, der bei Seglern, Windsurfern und Wellenreitern sehr beliebt ist. Das gut ausgebaute Radwegenetz lädt zu ausgedehnten Radtouren ein.

Saint Denis-d'Oléron
Ursprünglicher Ort im äußersten Norden der Insel mit Leuchtturm, Jachthafen und hübscher Kirche. Im Ort Geschäfte, Restaurants, Bars und Wochenmarkt (im Juli/August täglich). In der näheren Umgebung Dünen, Wälder und Fahrradwege.

Saint Pierre-d'Oléron
Im Herzen der Insel gelegen gilt Saint Pierre mit seinen ca. 5000 Einwohnern als heimliche Hauptstadt. Weithin sichtbar die 25 m hohe 'Lanterne des Morts', ein achteckiger Turm aus dem 12. Jhdt. Das lebhafte Zentrum mit kleinen Sträßchen, Boutiquen, Bars und Restaurants ist während der Hochsaison für den Verkehr gesperrt und lädt zum Bummeln ein.

Vert-Bois
Der Weiler liegt im Süden der Insel, inmitten eines herrlichen großen Waldgebietes. Wanderwege führen zu den dünengesäumten, langen Sandstränden. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Tennis im 4 km entfernten Grand Village.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH
  • Objekt-Nr. 414479
    ab CHF 519
    für 1 Woche

    Le Grand-Village-Plage, Poitou-Charentes (Charente-Maritime)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 80 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 1,5 km
    5,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 414480
    ab CHF 519
    für 1 Woche

    Le Grand-Village-Plage, Poitou-Charentes (Charente-Maritime)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 85 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 1,5 km
    4,0 von 5
    2 Kundenbewertungen
PGRpdiBjbGFzcz0iaGlkZSI+CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDM4NzEwMTYwLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RGUiUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+PC9kaXY+Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgoJCQkJCWlmICh0eXBlb2YgQVRJdGFnICE9ICd1bmRlZmluZWQnKSB7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5wYWdlLnNldCh7Im5hbWUiOiJzZWFyY2hSZXN1bHRzIiwibGV2ZWwyIjoxfSk7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5kaXNwYXRjaCgpOwoJCQkJCX0KCQkJCTwvc2NyaXB0PjwvZGl2PgoK