Ferienhäuser in Manerba del Garda & Ferienwohnungen in Manerba del Garda

  • 1/23
    "Das Land wo die Zitronen blühn"

    Gardasee​ | So schrieb Goethe einst über den Gardasee. Ab April blühen und gedeihen die Zitrusfrüchte auf den Hängen rund um den größten See Italiens. Dabei sein und genießen, lautet unser Tipp.

    Je Woche ab CHF 357

    5.281 Angebote zeigen
  • Ferienresidenz bei Torri del Benaco am Westufer des Gardasees.
    2/23
    Hervorragende Aussichten

    Gardasee | Der Lago di Garda ist der größte See Italiens. An seinem Ufer wirkt mediterranes Klima und die Alpenkulisse ermöglicht spektakuläre Ausblicke – zum Beispiel vom Balkon einer Ferienwohnung aus. ​

    Je Woche ab CHF 388

    1.125 Angebote zeigen
  • Ferienanlage am Westufer des Gardasees.
    3/23
    Badespaß im Ferienpark

    Gardasee | Urlaub im Ferienpark ist vor allem für Familien optimal. Als Eltern können Sie sich hier entspannt zurücklehnen, während Ihre Kinder bestens versorgt und unterhalten werden.

    Je Woche ab CHF 284

    2.731 Angebote zeigen
  • 4/23
    Bester Ferienort Italien

    ​Malcesine | Ein echtes Kleinod am Gardasee ist Malcesine. Auf Grundlage Ihrer im Vorjahr abgegebenen und überdurchschnittlich guten Ortsbewertungen ist es der beste italienische Ferienort 2014.

    Je Woche ab CHF 483

    77 Angebote zeigen
  • 5/23
    Bester Ferienort Italien

    Riva del Garda | Der Ort am Nordufer des Gardasees wurde aus gutem Grund 2011 zum besten Ferienort gewählt: Der ursprüngliche Charme der Stadt und eine sagenhafte Bergkulisse waren hier ausschlaggebend.

    Je Woche ab CHF 442

    99 Angebote zeigen
  • Gardasee | Zitronenblüte
    Ab CHF 357

  • Gardasee | Hervorragende Aussichten
    Ab CHF 388

  • Gardasee | Badespaß im Ferienpark
    Ab CHF 284

  • Malcesine | Bester Ferienort Italien
    Ab CHF 483

  • Riva del Garda | Bester Ferienort Italien
    Ab CHF 442

http://www.atraveo.ch/manerba del garda
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Urlaub am See: in der Ferienwohnung in Manerba del Garda

Manerba del Garda liegt am Westufer des Gardasees. Die meisten Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Manerba del Garda liegen in schönen und gepflegten Ferienanlagen und nur wenige Meter vom Seeufer entfernt. Zu den Anlagen gehören in der Regel Einrichtungen wie Schwimmbäder, Kinderspielplätze, Gärten und Grillplätze. Im Angebot sind aber auch zweckmäßig eingerichtete Bungalows auf Campingplätzen und stilvolle Appartements in renovierten historischen Villen. Das Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Manerba del Garda wird Sie auf jeden Fall überzeugen.

Ein Ort mit Weitblick

Manerba del Garda befindet sich am Südwestufer des Sees und gehört zur Region Lombardei in Italien. Beliebt ist Manerba vor allem wegen seiner malerischen Uferzone und der weiten, herrlichen Aussicht über den See, die an klaren Tagen bis Torbole ganz im Norden reicht. Den besten Ausblick genießen Sie von der Rocca di Manerba, einer Burgrune auf einem Felsen beim Ortsteil Montinelle. Montinelle ist eines der acht Dörfer, die gemeinsam die Ortschaft Manerba del Garda bilden. Hauptort ist Solarolo, das ein Stück landweinwärts liegt. Nördlich der Burgruine verläuft die schmale Landzunge Punta Belvedere in den Gardasee, von deren Spitze Sie zur Zypresseninsel San Biagio gelangen, die schöne Badestellen bietet. Manerba selbst verfügt über herrliche lange Strände, die sich um den Hafen Porto Dusano gruppieren. Beliebte Urlaubsorte in der Nachbarschaft der Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Moniga del Garda und Salo.

Vergnügungsparks rund um die Ferienhäuser in Manerba del Garda

Italien hat zwar jede Menge historische Sehenswürdigkeiten und hinreißende Landschaften zu bieten, aber im Zeichen des modernen Tourismus gehören längst auch am Gardasee Vergnügungsparks zum Freizeitangebot. Der Gardasee ist, abgesehen von den Aktivurlaubern, die hier Surfen, Segeln und Wandern wollen, vor allem ein Familienreiseziel. So haben sich am Südufer des Sees zwei große Freizeitparks angesiedelt. Zwischen Peschiera und Lazise liegen das Gardaland mit über 40 Attraktionen wie Achterbahnen und Wildwasserrutschen und das Canevaworld Resort. Das Resort besteht aus der Badelandschaft Aquaparadise sowie den Movieland Filmstudios. Hier gibt’s unter anderem Stuntshows à la Hollywood, Mittelalter-Events mit Bankett und Ritterturnier sowie das Rock Star Restaurant mit Buffet und Entertainment. Auch eine Möglichkeit, aufs Kochen im Ferienhaus in Manerba del Garda zu verzichten.

Zwischen Zitronen und Oliven

Gardasee | Wie ein Meer mitten in den Bergen sieht der Gardasee aus. Und schon Goethe urteilte bei einem Aufenthalt im Jahre 1786 in Anbetracht der spektakulären landschaftlichen Kulisse: "Wie sehr wünschte ich meine Freunde einen Augenblick neben mich, dass sie sich der Aussicht freuen könnten, die vor mir liegt. Heute Abend hätt' ich in Verona sein können, aber es lag mir noch eine herrliche Naturwirkung an der Seite, ein köstliches Schauspiel, den Gardasee, den wollt' ich nicht versäumen, und ich bin herrlich für meinen Umweg belohnt".

Auch heute noch bieten sich Ihnen rund um den gesamten See zahlreiche spektakuläre Panoramen. Wenn Sie in Riva del Garda am Nordufer des Sees stehen und den Blick in Richtung Süden schweifen lassen, werden Sie wissen was Goethe so sehnsuchtsvoll meinte: Zwischen den steil aufragenden, schroffen Berghängen zu beiden Seiten glitzert eingefasst in grünbewachsene Hänge die tiefblaue Wasserfläche, einzig durchschnitten von dem ein oder anderem weißen Segelboot. Riva del Garda wurde übrigens von atraveo zum besten Ferienort 2011 gekürt.

Auf Ihrem Weg in Richtung Südufer haben Sie die Qual der Wahl. Auf beiden Seiten führen Panoramastraßen am Seeufer entlang durch die kleinen und größeren Ortschaften, die sich an die Hänge schmiegen. Auf der Gardesana Occidentale am Westufer führt ihr Weg durch Limone sul Garda, Gargnano und Salò vorbei an Zitronen- und Orangenhainen, die hier auf den Hängen angelegt sind. Am Ostufer, über die Gardesana Orientale fahrend, werden Sie vor allem Oliven, die die Grundlage für das exzellente am Gardasee hergestellte Olivenöl sind, in den Hängen wachsen sehen. Hier bieten sich unter anderem das malerische Malcesine, Torri del Benaco und Garda für einen kleinen Stadtbummel an. Im Hintergrund erhebt sich der Monte Baldo – mit über 2000 Metern der höchste Berg rund um den See.

Immer weiter nach Süden kommend, wird die Landschaft merklich hügeliger, die rauen Alpenfelsen verschwinden nach und nach und die Landschaft ergießt sich in grünen und türkisen Farbtönen in die Po-Ebene, wo der See, losgelöst vom Korsett der einengenden Felswände, auch seine breiteste Stelle hat. Hier am Südufer finden sich einige der wichtigsten und berühmtesten Orte: Peschiera, Sirmione oder Desenzano.

Sie können hier wahrlich viel entdecken und erleben. Zuviel eigentlich, um es an dieser Stelle aufzuzählen. Finden Sie es am besten selbst heraus! Oder schauen Sie fürs erste in die weiteren Informationen rund ums Thema Ferienhausurlaub am Gardasee bei der entsprechenden Ferienhausauswahl oder in unserem Blogbeitrag.
 

Bewertungen unserer Kunden

4,0 von 5 (465 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Manerba del Garda wurden von 465 Kunden mit durchschnittlich 4,0 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Manerba del Garda

3,9 von 5 (453 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Manerba del Garda 

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 17.05.2016, Reisezeitraum: April 2016

    „Es gibt einige kleine Supermärkte und diverse Restaurants in der Nähe des Sees. Allerdings darf man sich Manerba nicht als gewachsenen Ort mit kompaktem Kern vorstellen; es ist eher eine Ansammlung von kleineren Ortschaften mit Ferienanlagen dazwischen. Sehr zu empfehlen ist die Eisdiele in Montinelle mit Blick auf die Bucht. Sehr schön sind Salo und die kleine, moderne Promenade am Porto di San Felice. Die Rundwanderung entlang der Steilküste über die Rocca di Manerba ist sicher das Highlight vor Ort.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 742574 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 16.05.2016

    „Schöne Lage am See, gastronomisches Angebot sehr gut, Einkaufsmöglichkeiten auch gut (Penny auch sonntags geöffnet),“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 895130 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Monika schrieb
    am 09.05.2016

    „Sehr ruhige und angenehme Gemeinde. Für alle die den sonstigen Trubel am Gardasee nicht so mögen, eine gute Alternative.
    Schöne saubere Strände, tolle und preiswerte Gastronomie.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 713244 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Alex bewertete folgendermaßen
    am 07.05.2016

    empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 685324 abgegeben.

  • 2,0 von 5
    atraveo-Kunde Nikolay schrieb
    am 07.04.2016

    „Leider sehr schlechtes Internet und weit zum See. Schlechte Bademöglichkeit im See. Die Umgebung zum Spazieren ist nicht gut. Man kann nur mit dem Auto einkaufen fahren.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 274607 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Manerba del Garda

Manerba
Manerba liegt am Südwestufer, in einer der schönsten Buchten des Gardasees, 8 km südlich von Saló und 13 km nördlich von Desenzano. Die Gemeinde, deren Geschichte bis ins 7. Jhdt. zurückreicht, setzt sich aus 5 Ortsteilen zusammen: Balbiana, Solarolo, Gardoncino, Montinelle und Pieve. Der mächtige Felsen Rocca di Manerba ist das Wahrzeichen des ...
mehr anzeigen
Ortes. Von hier genießt man eine unvergleichliche Aussicht über den südlichen Teil des Sees. Um den bekannteren Nachbarn in der touristischen Entwicklung nicht nachzustehen, hat sich Manerba in den letzten Jahren neben einigen Hotels vor allem um Bungalowanlagen und Campingplätze erweitert. Die hübschen Buchten und der idyllische, kleine Fischerhafen sind Insidern längst ein Begriff.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Manerba del Garda stands near the wonderfull park of the fortress and is the most interesting towns in the Valtanesi area.
Manerba offers a holiday full of opportunities: many historical, artistic, naturalistic, gourmet itineraries, cycling tracks, and places to relax and to have fun.

Manerba has 12 km of beaches, ...
mehr anzeigen
is the town with the largest number of kilometer around the Garda Lake

The tourist who pays more attention to historical and cultural beauties will be able to visit the numerous and suggestive churches which are located on the territory, rich in frescos that testify a traditional and secular religious tradition.

The fortress is an authentic natural botanic garden which boasts more than 400 types of plants, including the 21 orchid species and among them there are also some very rare species.
weniger anzeigen
Quelle: Erculiani
Bei ankunft in Manerba, Rund rechts, zweite Rund gerade aus, direktion Zentrum, nach 500 meter beim wegsplitsing, links folgen und gleich 1e Strasse links (strada privata).
Quelle: Scampuddu
Manerba liegt in der Bucht am Südwestufer des Gardasees, in der Provinz Brescia, auf einem der schönsten Felsplateaus über dem Gardasee, das auch unter den Namen Rocca di Manerba (216 m) bekannt ist. Es befindet sich im Herzen des Valtenesigebiet ein Paradies für Wanderer und Weinliebhaber. Es hat schöne lange ...
mehr anzeigen
Strände zu bieten.
weniger anzeigen
Quelle: Immotel s.r.l.
Der archaologische Naturpark rund um die Burg erstreckt sich auf einem Gebiet von ca. 90 Hektar und schlieBt ein felsiges Vorgebirge mit einer Hohe von etwas uber 200 m u.d.M. und einen mehrere Kilometer langen darunterliegenden Kustenstreifen ein. Seit Jahren wird viel getan, um dieses Gebiet zu schutzen und bekanntzumachen. ...
mehr anzeigen
Dies gilt insUesondere fur die auf dem Felsgipfel stehende Burg, wo ein wiedergefundenes SchioB das gesamte Gardaseeterritorium beherrscht. In diesem von konzentrisch angelegten Befestigungsmauern gepragtem Bereich ist eine Reibe von archaologischen Funden aus der Prahistorie, der Romerzoit und dem Mittelalter belegt. Die Mauern stellen die Uberreste einer der im Mittelalter bedeutendsten Schiosser im Gebiet von Brescia dar. Heute konnen die Fundamente, vollstandig besichtigt werden, und wenn es auch im Laufe der Zeit zur Ruine geworden ist, ragt es noch immer ca. zwei Meter aus dem Boden heraus. Die Zerstorung war kein Zufall, vielmehr wurde sie vom venetischen Inspektor Soranzo kiar angeordnet, da die Festung seit dem 16. Jahrhundert Banditen als Unterschiupf diente.

Vom SchioBgoiande aus kann man die Landereien um den Gardasee weit uberblicken. Auf halber Tiefe sieht man die Burg, die heute ein Naturpark ist. Die besondere Landschaftsform ist das Ergebnis des fortschreitenden Anbaus von Kulturpflanzen auf den Gebieten um den kleinen See moranischen Ursprungs, der bis zum Beginn des ~ 9. Jahrhunderts einen GroBtell des Gelandes beanspruchte. Die im Norden und Osten des Sees liegenden Grundstucke mit heraustretenden Felsbanken wurden seit altherkommlicher Zeit als WelUen genutzt. In der Neuzeit wurden sie zu Schiagholzwald. Die flachliegenden Grundstucke dagegen wurden seit der Romerzeit bepflanzt und daraufhin regularen Parzellierungen unterzogen. In der Folgezeit erstreckte sich der Anbau in Terrassen- bzw. Baikonform auch auf die Hange.

Die sorgfaltige Arbeit der Wissenschaftler im Gipfelbereich der Burg fuhrte zur Entdeckung von zwei verechiedenen eine nach der anderen angeordneten Befestigungsmauern, wobei die auBerste wiederum mit der darunterliegenden dritten Mauer verbunden war. Der Zugang zum SchioB lag ostlich und fuhrte uber eine noch heute erhaltene Steintreppe. Das beeindruckendste Bauwerk auf dem Gipfel war der Mastio (Hauptturm) mit seinem GrundriB von ca. 7 x 7 m. Bis auf eine Hohe von zwei Metern war der AuBenumfang geboscht. In der Nahe befanden sich die Zisterne und zwei um den Mittelhof angeordnete Gebaude. Die dritte Ringmauer erfaBte den unmittelbar unter dem Gipfel liegenden Teil, wo sich die Uberreste der prahistorischen und hochmittelalterlichen Ansiediung befanden.

An der Mauer, die zwei verschiedenen Bauabschnitten zuzuschreiben ist, steht die San Nicolò geweihte Kirche mit einem einzigen Saal und halbrunder Apsis. Sowoh! zwischen der Kirche und dem Tor als auch ostlich des Tors befinden sich weitere Raumlichkeiten. Im sudostlichen Teil der Burg wurde Mauerwerk freigelegt, das noch alter als das auf das fruhe Mittelalter zuruckgehende ist. Es handelt sich um eine rechteckige - teilweise sehr gut erhaltene, da mit sehr festem Mortel vermauerte - Struktur. Das stratigraphische Verhaltnis' die architektonische Typologie - typisch fur Bauten zu Verteidigungszwecken - und die Ausrichtung nach Osten machen es zu einer Kultstatte.

In Zusammenhang mit der Offentlichkeitsarbeit fur die archaologischen Ausgradungen wurden auch die WerbemaBnahmen fur den Gipfelbereich einschlieBlich der Burgmauern in Erwartung der endgultigen Restaurierung intensiviert. Bei der Festlegung der auszufuhrenden Restaurierungen wurde unter Techniken und Materialien ausgewahit, die in den einzelnen Bauabschnitten des Burgschiosses angewendet wurden. Inbezug auf die chemischen und elastischen Typologien wurde jenen der Vorrang gegeben, die langste Haltbarkeit auf Dauer garantieren.
weniger anzeigen
Quelle: Residence Bellavista di Alboraletti Michele e C. snc
Die Ferienanlage OASI liegt in der Bucht von Pieve di Manerba, nur 50 Meter vom 8 km langen öffentlichen Strand enfernt.
Unsere 28 Ein-bis Dreizimmerwohnungen liegen mitten im Grünen, zwischen Palmen und Olivenbäumen und sind komplett eigerichtet.Dazu gehören große Terassen, Privatparkplatz und Heizung.Die Anlageverfügt über einen Schwimmingpool, eine Tisctennisplatte, Kinderspiele, ...
mehr anzeigen
Grills für Ihre Barbecues und Bojen für Ihr Motorboot.
for unsere gaeste discount in unsere synthethic green minigolf gehofnet bis 12 uhr nacht
weniger anzeigen
Quelle: Residence OASI S.N.C Di Toninelli G.eC.

Bilder vom Ort

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 603028
    ab CHF 509
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 2,5 km,
    4,6 von 5
    9 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 183924
    ab CHF 407
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 45 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Strand ca. 100 m,
    4,5 von 5
    58 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 742574
    ab CHF 443
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 65 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 200 m
    4,9 von 5
    14 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 945652
    ab CHF 443
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 7 Personen

    Ca. 80 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Waschmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 200 m
    4,4 von 5
    5 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 607377
    ab CHF 589
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 22 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Strand ca. 3 km,
    4,0 von 5
    3 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 955060
    ab CHF 1.196
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienhaus für max. 8 Personen

    Ca. 135 m², 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Digital-TV, WLAN, Waschmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 200 m,
    4,5 von 5
    2 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 4 weitere Objekttypen mit 4 Unterkünften
    mehr anzeigen
  • Objekt-Nr. 214071
    ab CHF 814
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 3 Personen

    Ca. 35 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Internet, WLAN, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 1 km, ,
    4,4 von 5
    9 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 6 weitere Objekttypen mit 6 Unterkünften
    mehr anzeigen
  • Objekt-Nr. 875621
    ab CHF 1.102
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 2 Erwachsene + 2 Kinder

    Ca. 65 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Kiesstrand ca. 200 m, ,
    4,7 von 5
    3 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 910465
    ab CHF 609
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 7 Personen

    Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, Spülmaschine,
    4,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 801737
    ab CHF 1.218
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 4 Erwachsene + 2 Kinder

    Ca. 65 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, Kiesstrand ca. 1 km, ,
    5,0 von 5
    2 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 8 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 419454
    ab CHF 739
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 55 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV,
  • Objekt-Nr. 713365
    (4 Ferienwohnungen)
    ab CHF 703
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 5 Personen

    Ca. 50 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 3), Strand ca. 100 m,
    4,4 von 5
    7 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 3 weitere Objekttypen mit 16 Unterkünften
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwMzg3MTAxNjAvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRElUJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+