base64Hash

Inhaltliche Vorgaben für atraveo

1. Einleitung

atraveo ist eine dynamische Reiseplattform, die von den unschätzbaren Erfahrungen von Gastgebern und Gästen lebt.

Wir ermutigen unsere Anbieter, einschließlich privater und professioneller Gastgeber, informative, umfassende und zuverlässige Beschreibungen für ihre Angebote zu liefern. Darüber hinaus sind unsere Gäste eingeladen, Bewertungen über ihre Aufenthalte zu schreiben und zu teilen, um unsere Plattform mit hilfreichen Inhalten für zukünftige Gäste zu bereichern. m die hohe Qualität, Vertrauenswürdigkeit und Integrität unserer Plattform zu gewährleisten, haben wir die folgenden Inhaltsrichtlinien aufgestellt. 

Hinweis: Die von unseren Anbietern und Gästen bereitgestellten Inhalte stellen deren persönliche Meinungen und Perspektiven dar. Alle Beiträge spiegeln nicht die Meinung von atraveo wider und werden nicht von uns gebilligt.

2. Vom Anbieter zur Verfügung gestellte Inhalte

2.1 Objektbeschreibungen und Bilder 

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Anbieter korrekte und rechtmäßige Informationen über ihre Immobilien veröffentlichen. Empfohlene Praktiken:

  • Korrektheit und Ehrlichkeit: Die Anbieter müssen genaue und wahrheitsgemäße Informationen über ihre Immobilien weitergeben. Dazu gehört die Vermeidung von Übertreibungen oder irreführenden Aussagen.
  • Geistiges Eigentum: Die Anbieter sollten nur Bilder und Inhalte verwenden, zu deren Verwendung sie berechtigt sind und die keine Urheberrechte oder Markenrechte verletzen.
  • Bilder von guter Qualität: Wir ermutigen die Anbieter, qualitativ hochwertige Bilder zu verwenden, die die Immobilie genau darstellen. Minderwertige, unscharfe oder irreführende Fotos sollten vermieden werden.
  • Belange der Privatsphäre: Die Anbieter sollten die Privatsphäre ihrer Nachbarn und Gäste respektieren. Es ist wichtig, keine Bilder oder Informationen zu verwenden, die ihre Privatsphäre gefährden könnten.
  • Nicht-Diskriminierung: Die Anbieter sollten es vermeiden, Sprache oder Bilder zu verwenden, die diskriminierend gegenüber Einzelpersonen oder Gruppen sind.

3. Vom Gast geteilte Inhalte

3.1 Bewertungen und Rezensionen

  • Ehrliches Feedback: Bewertungen sollten ein ehrliches und konstruktives Feedback über den Aufenthalt geben und sowohl die positiven Aspekte als auch die verbesserungswürdigen Bereiche hervorheben. Die Gäste sollten sich um Genauigkeit in ihren Bewertungen bemühen, da sich irreführende Informationen sowohl auf die Anbieter als auch auf künftige Gäste auswirken können.
  • Relevanz für den Aufenthalt: Die Bewertungen sollten sich auf den tatsächlichen Aufenthalt und die Erfahrung in der Unterkunft konzentrieren. Irrelevante Inhalte, wie z. B. persönliche Beschwerden, die nichts mit dem Aufenthalt zu tun haben, sollten vermieden werden.
  • Respektvolle Sprache: Die Verwendung einer respektlosen und unangemessenen Sprache ist nicht erlaubt. Bewertungen mit beleidigenden oder unangemessenen Inhalten werden gelöscht.
  • Privatsphäre: Bewertungen müssen auch die Privatsphäre der Anbieter und anderer Gäste respektieren. Sie sollten keine persönlichen Daten ohne Zustimmung weitergeben.
  • Nicht-Diskriminierung: Bewertungen sollten sich auf die Gesamterfahrung konzentrieren und nicht auf persönliche Eigenschaften des Anbieters oder anderer Gäste. Jegliche diskriminierende Sprache wird nicht toleriert.
  • Nicht-Diffamierung: Bewertungen sollten keine Aussagen enthalten, die direkt oder indirekt die Ehre und das Ansehen eines Dritten verletzen.

3.2 Richtlinien zur Löschung von Bewertungen

Bewertungen, die unseren Inhaltsrichtlinien entsprechen, werden von der Plattform nicht bearbeitet oder entfernt. Anbieter können Bewertungen, die direkt auf atraveo abgegeben wurden, nicht entfernen. Eine Bewertung kann nur gelöscht werden, wenn:

  • sie illegale Inhalte oder Informationen enthält, die nicht mit unseren Nutzungsbedingungen vereinbar sind; oder
  • der Gast nie zu seinem Aufenthalt erschienen ist oder aufgrund von Umständen storniert hat, die nichts mit seinem Aufenthalt zu tun haben.

4. So meldest du ein Problem:

Deine Zusammenarbeit trägt zum Aufrechterhalten einer fairen und respektvollen Reiseplattform bei. Informiere uns bitte, falls du illegale Inhalte oder Angaben entdeckst, die mit unseren Nutzungsbedingungen oder diesen inhaltlichen Vorgaben nicht vereinbar sind. Auf jeder Seite mit einem Angebot einer Unterkunft, bieten wir dir die Möglichkeit, dein Feedback zu Inhalten zu teilen, die sowohl von unseren Anbietern als auch von Gästen stammen. Je nach Art und Umfang der gemeldeten Probleme müssen wir möglicherweise Einschränkungen für die Nutzung unserer Plattform umsetzen. In einigen Fällen werden wir auch das Konto eines Benutzers sperren müssen.

image-tag