Login

Ferienhäuser auf den Nordfriesischen Inseln & Ferienwohnungen auf den Nordfriesischen Inseln

  • Nordsee | Das Spiel der Gezeiten
    2.575 Angebote

  • Nordfriesische Inseln | Krabben pulen
    2.287 Angebote

  • Nordsee | Mein Reetdachhaus
    287 Angebote

  • Die Besten in Deutschland
    6.334 Angebote

  • Deutschland | Normal ist langweilig
    87 Angebote

  • Deutschland | Urlaub auf dem Bauernhof
    790 Angebote

  • Deutschland | ​Urlaub auf dem Wasser
    31 Angebote

  • Deutschland | Angelurlaub
    2.842 Angebote

https://www.atraveo.ch/nordfriesische+inseln
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ein Ferienhaus auf den nordfriesischen Inseln

Vor der Küste von Schleswig-Holstein liegen mitten im Wattenmeer die nordfriesischen Inseln. atraveo bietet Ihnen auf Sylt, Amrum, Föhr, Pellworm und Nordstrand rund 220 Ferienhäuser und Ferienwohnungen an. Die nordfriesische Inselwelt besticht vor allem mit schöner Natur und viel Raum für Ruhe und Entspannung. Als Ausflusgmöglichkeiten bieten sich ausgegehnte Radtouren zu den Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Insel genauso an wie Schiffstouren zu den anderen Inseln. Ein besonderes Highlight sind zudem Fahrten auf die Halligen oder zu den Seehundbänken in der Nordsee.

Sylt ist von allen nordfriesischen Inseln wohl die bekannteste. Rund um die Inselmetropole Westerland ist im Sommer viel Unterhaltung angesagt, während es im restlichen Teil der Insel eher beschaulich zugeht und hier vor allem die Natur mit Entdeckunsgtouren lockt und die Strände Badevergnügen versprechen.

Amrum, die „Perle Nordfrieslands" ist vor allem wegen des riesigen Strandes "Kniepsand" bekannt. Daneben hat die Insel aber auch sonst mit ihren Dünen, Salzwiesen, Heideflächen und Wäldern landschaftlich viel zu bieten. Auch die fünf Dörfer auf Amrum sind jederzeit einen Besuch wert

Föhr beeindruckt mit seiner Altstadt Wyk, wo die engen Gassen zum Bummeln und Verweilen einladen. Auch ein Spaziergang über die Stranpromenade bietet sich an. Ansonsten heißt es, die Insellandschaft am Besten per Rad erkunden und hinterher am Strand faulenzen.

Pellworm, die „grüne Spinatpizza im Wattenmeer“ ist wohl die unbekannteste der nordfrieischen Inseln. Wer vor allem Ruhe und Entspannung sucht, ist hier goldrichtig. Auf dem Deich sitzend den Blick aufs Wattenmeer genießen und dabei Bekanntschaft mit den Schafen machen – das ist Urlaub auf Pellworm.

Nordstrand ist eigentlich keine richtige Insel mehr, da sie über einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Dennoch kommt hier Insel-Feeling auf und die weite Landschaft bietet viel Raum für diverse Ausflüge mit dem Rad.

Die nordfriesischen Inseln mit zwei Rädern erkunden

Radfahren ist auf allen Nordseeinseln und Halligen problemlos möglich und gehört sozusagen fast schon zur Tagesordnung. Mal mit und mal gegen den Wind, vor dem Deich, dahinter oder oben drauf. Durch kleine Ortschaften oder über weite Felder und Wiesen vorbei an Schafen und Kühen. Radfahren gehört hier zum Urlaub dazu wie das Meer. Und das gesunde Klima und die gute, saubere Luft mobilisieren zusätzliche Kräfte. Da kann man das Auto getrost stehen lassen. Und sollte es mal wetterbedingt ungemütlich auf dem Rad werden, können Sie immer noch in ein kleines Café einkehren und sich darauf verlassen, dass der Wind die Wolken schon bald weitergetragen haben wird.

„Wo ist denn das Meer?“

... wird sich so mancher Nordsee-Neuling fragen, wenn er das erste Mal einen Deich erklommen hat und auf den blanken Meeresboden schaut. „Kütt bald wedder!“ wird ihm dann hoffentlich ein Einheimischer verraten und soll damit recht behalten.

Zauberei? Nein. Der Mond ist es, der an der Nordseeküste für eines der ausgeprägtesten Gezeitenspiele weltweit sorgt. Über mehrere Meter kann sich der Wasserspiegel während einer Tide heben und senken. Tide? So nennt man einen kompletten Durchlauf von Ebbe und Flut. Der dauert genauso lang wie ein Mondtag – also etwa zwölfeinhalb Stunden.

Auf dem freigelegten Meeresboden des Wattenmeeres können Sie entdeckungsreiche Wattwanderungen unternehmen. Die Kinder können hier nach Herzenlust buddeln und dabei den ein oder anderen Krebs oder eine schöne Muschel zutage fördern. Für besonders Entschlossene gibt es auch längere geführte Wattwanderungen. Beispielsweise von Föhr nach Amrum oder von Pellworm zur Hallig Hooge oder zur Hallig Süderoog. Eine Strecke, die übrigens auch der Postbote regelmäßig unter die Füße nimmt, um den Halligbewohnern ihre Post zu bringen. Gehen Sie aber niemals ohne fachkundige Führung auf eine längere Wattwanderung! Alleine gilt: Immer in Ufernähe bleiben, denn so mancher unkundige Tourist ist schon vom zurückkehrenden Wasser überrascht worden.

Wie komme ich auf die Inseln zu meiner Ferienwohnung?

Bis auf Nordstrand, das mit dem Festland verbunden ist, und Sylt, das per Autozug erreichbar ist, führt der einzige Weg auf die nordfriesischen Inseln über die Autofähre. Vom Fährhafen Dagebüll in Nordfriesland verkehren mehrmals täglich Schiffe nach Amrum und Föhr. Auch Reisende mit der Bahn kommen so an ihr Ziel, da der Bahnhof Dagebüll Mole Endstation für eine Intercity-Verbindung aus Richtung Hamburg ist. Pellworm ist über den kleinen Hafen Strucklahnungshörn auf Nordstrand zu erreichen. Auch hier verkehrt die Fähre mehrmals täglich. Bahnreisende nehmen ab Husum den Bus zum Fähranleger. Insbesondere in der Hauptsaison kann es bei Mitnahme des eigenen Pkws ratsam sein, den Platz auf der Fähre zu allen drei Inseln im Vorfeld zu reservieren, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Nach Sylt kommt man dagegen tatsächlich am besten mit dem Zug. Der Hindenburgdamm, über den nur Schienen führen, verbindet die Nordseeinsel mit dem Festland. Autos werden am Bahnhof Niebüll einfach auf spezielle Waggons verladen und können so mitgenommen werden.

Mit dem Auto ist der einfachste Weg zu den Fähren über die A7 von Hamburg kommend. Hier wählt man einfach die entsprechenden Ausfahrten nach Husum/Nordstrand, Dagebüll oder Niebüll. Anschließend geht es noch einige Kilometer über Bundestraßen.

Die top bewerteten Orte auf den Nordfriesischen Inseln

  1. Westerland
  2. Pellworm
  3. Hörnum
  4. Nordstrand

  • Objekt-Nr. 1244960
    ab CHF 963
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Studio für max. 2 Personen

    Ca. 55 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt
  • Objekt-Nr. 1245196
    ab CHF 714
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Ferienwohnung für max. 2 Erwachsene + 2 Kinder

    Ca. 50 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 200 m,
  • Objekt-Nr. 1264256
    ab CHF 517
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Studio für max. 2 Personen

    Ca. 42 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 500 m,
  • Objekt-Nr. 1331635
    ab CHF 497
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Studio für max. 2 Personen

    1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 1366215
    ab CHF 626
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Ferienwohnung für max. 2 Erwachsene + 1 Kind

    Ca. 52 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 250 m,
  • Objekt-Nr. 1244458
    ab CHF 937
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Ferienwohnung für max. 2 Personen

    Ca. 50 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 800 m, , ,
  • Objekt-Nr. 1268325
    ab CHF 468
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Studio für max. 2 Personen

    Ca. 40 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Spülmaschine, Strand ca. 600 m
  • Objekt-Nr. 1244782
    ab CHF 653
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Studio für max. 2 Personen

    Ca. 40 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 500 m,
  • Objekt-Nr. 1244947
    ab CHF 604
    für 1 Woche

    Westerland, Nordfriesische Inseln

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 55 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 900 m,
  • Objekt-Nr. 1262857
    ab CHF 780
    für 1 Woche

    Hörnum, Nordfriesische Inseln

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 55 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 200 m,
  • Objekt-Nr. 1262889
    ab CHF 548
    für 1 Woche

    Hörnum, Nordfriesische Inseln

    Studio für max. 2 Personen

    Ca. 30 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 200 m,
  • Objekt-Nr. 1262892
    ab CHF 564
    für 1 Woche

    Hörnum, Nordfriesische Inseln

    Ferienwohnung für max. 2 Personen

    Ca. 37 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 200 m, ,
PGRpdiBjbGFzcz0iaGlkZSI+CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDM4NzEwMTYwLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RERSUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+PC9kaXY+Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgoJCQkJCWlmICh0eXBlb2YgQVRJdGFnICE9ICd1bmRlZmluZWQnKSB7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5wYWdlLnNldCh7Im5hbWUiOiJzZWFyY2hSZXN1bHRzIiwibGV2ZWwyIjoxfSk7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5kaXNwYXRjaCgpOwoJCQkJCX0KCQkJCTwvc2NyaXB0PjwvZGl2PgoK